Montag, 22. Oktober 2018

Herbstferienwerkstätten





Es sind Ferien, aber in der JuKS geht es fröhlich weiter. Drei Workshops laden ein zum kreativen Mitmachen.

22.10.2018 – 26.10.2018, 9 – 14 Uhr
Eine Reise durch die Kunstwelt mit Judith Werner

22.10.2018 - 25.10.2018, 9 – 14 Uhr
"Locker vom Hocker" mit Christina Hempel

29.10.2018 – 02.11.2018, 9 – 14 Uhr
Kunterbunte Vogelhäuschen mit Christina Hempel

Sonntag, 30. September 2018

25 Jahre JUKS Pankow

Am 15. September haben wir den 25. Geburtstag der Jugendkunstschule gefeiert. Nach einem Grußwort des Bezirksbürgermeisters konnten die Gäste einen Einblick in die Arbeit der JuKS erhalten.

Donnerstag, 20. September 2018

Art Camp 2018



Am 10.09. war die feierliche Eröffnung des Art Camps 2018 in der Juks und im SprachCafé Polnisch. Der Jugendaustausch der Partnerstädte Berlin-Pankow und Kołobrzeg (Polen) fand zum 5. Mal in Kooperation mit der Jugendkunstschule Pankow statt. 20 Jugendliche konnten in den Workshops "Keramik" unter der Leitung von Carola Grimm und "Sandstein" unter der Leitung von Rudolf Kaltenbach gemeinsam künstlerisch aktiv werden.

Mittwoch, 19. September 2018

Kursstart 2018/19

Die Kurse in der Jugendkunstschule sind gestartet. Neben den bekannten Kursen, sind auch neue Angebote dabei, z.B. die Zwergen- Druckwerkstatt, Street Art "Garn-Attacke" oder Bildhauerei ab 11 Jahren.
Der Flyer liegt in der Juks bereit. 

Meldet euch an und viel Spaß!!!

*** Tel.: 030/49979952 *** Mail: info@juks-pankow.de ***

Freitag, 17. August 2018

"Die Küche als Labor"

Diese Woche beschäftigten sich Kinder in einem Ferienworkshop mit dem Thema "Die Küche als Labor". Alles begann mit einem Besuch im Museum Pankow in der Heynstraße. Dort werden die Ergebnisse ab heute zu sehen sein.
Die Vernissage findet am Freitag, 17.08., 13 Uhr im Museum Pankow, Heynstraße 8, 13187 Berlin statt. Die jungen Künstler*innen werden ihre Arbeiten kurz vorstellen. Danach wird ein bisschen gefeiert!

Montag, 13. August 2018

Mein eigenes Skizzenbuch - Urban Sketching


Letzte Woche fand der Ferienworkshop "Mein eigenes Skizzenbuch - Urban Sketching" statt. Wir beschäftigten uns mit Skizzieren, Perspektivischen Zeichnen und Aquarellieren. Außerdem ging es um Proportionen und das Reduzieren beim Zeichnen von Menschen und der Stadt. Ab dem 3. Tag waren wir auch draußen unterwegs und konnten das Gelernte live vor Ort testen. Am Ende der Woche waren alle Skizzenbücher schon ziemlich gefüllt und wir konnten auf eine spannende und schöne Ferienwoche zurückschauen.


Sonntag, 1. Juli 2018

Rakatak 2018

Bei schönestem Sommerwetter waren wieder viele kleine und große Besucher am Kreativstand der Juks beim 25. Rakatak-Festival aktiv dabei. Es entstanden bunte Acrylmalereien an Staffeleien oder lustige Drucke mit Moosgummi auf Postkartenformat. Wir hatten viel Spaß!

Mittwoch, 27. Juni 2018

Ausstellung im Museum Pankow


                                   
Schüler*innen der 5. und 7. Klassen des Käthe-Kollwitz-Gymnasiums beschäftigten sich eine Woche lang mit dem Leben und Wirken der Namensgeberin der Schule. In 13 unterschiedlichen Workshops in den Ateliers und Werkstätten der Jugendkunstschule Pankow konnten sich die Schüler*innen kreativ ausdrücken. Die Ergebnisse sind in einer Ausstellung im Museum Pankow zu sehen.

Ausstellungseröffnung am Montag, 2. Juli, um 16 Uhr.

Museum Pankow
Prenzlauer Allee 227/228, 10405 Berlin
Ausstellungsraum R. 108, 1. OG.

Freitag, 15. Juni 2018

Kunst trifft Musik


Der Wahlpflichtkurs Musik/Kunst der 8. Klasse des Carl-von-Ossietzky-Gymnasium lädt herzlich zur Ausstellungseröffnung ein. Die präsentierten Musikinstrumente entstanden u.a. in der Bauwerkstatt der Jugendkunstschule.
Die Ausstellung wird heute am Freitag, 15.06.2018, um 16 Uhr in der Aula des Carl-von-Ossietzky-Gymnasiums (Görschstraße 42/44, 13187) eröffnet.
Alle Interessierten sind herzlich eingeladen!

Montag, 11. Juni 2018

Art Camp 2018


Im September startet in der Juks zum fünften Mal der Jugendaustausch Art Camp! Vom 10.-16.09. kommen Schüler*innen aus Polen und Berlin-Pankow zusammen, um gemeinsam eine Woche lang in verschiedenen Workshops künstlerisch und kreativ zu arbeiten.
Interessierte Schüler*innen  können sich ab sofort in der Juks anmelden!
Die Teilnahme ist kostenfrei.